Festive Krebsmesser - Kräftknivar x4 - 4 Stück

4,99 €

(1 Packung(en) = 4,99 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand
noch 10 auf Lager, Lieferfrist 1-5 Arbeitstage. mehr wird ab dem 24.10.2022 erwartet

Beschreibung

Festive Kräftknivar x4 - Messer für Flusskrebse für das schwedische Kräftskivar - 4 Stück pro Packung

Festive Kräftknivar x4 - Messer für Flusskrebse für das schwedische Kräftskiva - 4 Stück pro Packung

Vier Messer zum Öffnen von Flusskrebsen. Perfekt für das traditionell schwedische Kräftskivar - das Flusskrebsfest. Die Schweden feiern im Spätsommer das klassische Kräftskivar - ein Fest, bei dem gemeinsam Flusskrebse zubereitet und gegessen werden. Das Fest markierte ursprünglich den Beginn der Fangsaison für Flusskrebse in Schweden.

Die Flusskrebse werden mit viel Dill in Salzwasser gekocht und kalt verzehrt. Dafür wird bei den Schweden die Wohnung im mit Krebsen und thematischen Dekorationen verziert.

Hersteller: AB Alrik Hedlund, Box 160 30, SE-412 21 Gothenburg, Sweden. www.hedlundgruppen.com

Zusätzliche Produktinformationen

Hinweise und Rezeptvorschläge
Wie man Krebse isst? Krebsschwanz enthält sehr gutes Fleisch und ist leicht zu handhaben. Viele Leute mögen es am liebsten. Aber es gibt schmackhaftere Orte auf den Krebsen. Um sie alle zu finden, können Sie als wahrer Flusskrebsliebhaber handeln. saugen, brechen, schneiden, genießen! 1. Saugen Beginnen Sie, indem Sie den salzigen, köstlichen Spaten von der Unterseite der Krebse heraussaugen. Vergessen Sie nicht, richtig zu nippen, es gehört! Oder brechen Sie zumindest eines der vorderen kleinen "Beine" am anderen Gelenk von innen ab und verwenden Sie es als Strohhalm - leise und effizient. 2. Brechen Klingt makaber, aber Krebse erfordern diese Berührung. (Manchmal auch ziemlich starke Prisen oder ein wirklich gutes Messer). Krallen und Knochen vom Körper abbrechen. Brechen Sie auch den beweglichen Teil des Klons ab und essen Sie das Fleisch, saugen Sie den Spaten im Rest des Klons aus und essen Sie das Innere. 3. Schneiden Unabhängig davon, wie Sie bisher mit dem Krebs umgegangen sind, ist es jetzt an der Zeit, das Messer herauszubringen. Legen Sie es hinter die Augen und schneiden Sie den Rückenschild ab. Heben Sie dann den Schild ab, kratzen Sie das Messer erneut ab und genießen Sie die cremige Flusskrebsbutter auf der Innenseite des Schildes. Saugen Sie ein wenig von oben. 4. Viel Spaß! Ein Krebsliebhaber hat es natürlich auch bis dahin genossen. Aber jetzt ist es endlich Zeit für das Highlight - den Schwanz! Sie können darauf zugreifen, indem Sie die Schale von den Seiten abbrechen. Ziehen Sie den Schwanz der Länge nach auseinander und entfernen Sie den schwarzen Darm. Essen und genießen!